top of page

Preistragende Produktion 23/24 Eisvogel die zweite


Steffi Lemke Claudia Roth und Roman Russo beim Eisvogel Preisverleihung im bundesumweltministerium

„Katja Schwarz und Roman Russo haben ein Kollektiv aus erfahrenen Green Consultants und Assistenzen angeführt ,um mit innovativen Prozessen besonders viel kreatives grünes Potenzial freizusetzen. Unter anderem ist es unsere erste Kinofilmproduktion, bei der die CO2eq-Emissionen gemäß der ISO-Norm 14067 berechnet werden. Der erstmalige Einsatz des Filmhybrids 30/60, ein Elektrofahrzeug, das in ein Stromversorgungssystem umgewandelt wurde und verschiedene Energiequellen auf einzigartige Weise kombiniert, ermöglichte den Verzicht auf Dieselgeneratoren und somit die Reduzierung von CO2eq-Emissionen. Eine weitere Innovation waren mobile Lösungen für geschlossene Wasserkreisläufe, die nicht nur beim Catering sondern auch zur Versorgung des Kostüm- und Maskenmobils beitrugen."

Comments


bottom of page